Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort für unsere Hauptabteilung, Abteilung Immobilien in Voll- oder Teilzeit eine

 

Assistenz der Abteilungsleitung Immobilien 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen sowie auch Protokollführung bei z. B. Gremiensitzungen u. a. für den Bauausschuss etc.
  • Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen für die Abteilungsleitung
  • Terminmanagement (Terminplanung, -koordination, und -überwachung)
  • Führen, Kategorisierung und Verteilung der zentral auflaufenden Anfragen und Korrespondenz über das Sammelpostfach der Abteilung Immobilien
  • Verantwortung und Durchführung von schriftlicher und telefonischer Korrespondenz
  • Veranstaltungsorganisation und Planung
  • Koordinierung der Rechnungsstellungen und Buchungen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bevorzugt als Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Büroorganisation
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere mit PowerPoint, Word und Excel
  • Erste Erfahrung mit SAP RE-FX von Vorteil
  • Anwenderkenntnisse im Rechnungswesen, insbesondere bei den Themen Rechnungskontrolle und Rechnungslegung (Buchhaltung)
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit Kommunikationsanlagen, Tendenz zu erweiterten Kenntnissen im Spektrum der Videokonferenzen wie bspw. Skype, Teams und anderen
  • Sie erkennen interne und externe Bedarfe, Zusammenhänge und Abhängigkeiten vorausschauend/frühzeitig, fragen diese bei Bedarf aktiv nach und leiten Handlungsnotwendigkeiten ein
  • Fähigkeit auch in Phasen hoher Intensität den Überblick zu behalten sowie eine proaktive Arbeitsweise
  • Mittels Ihrer klaren und adressatengerechten Kommunikation stellen sie im vernetzten Arbeiten die Schnittstellen zu vor und nachgelagerten Prozessen sicher
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen nach Absprache

 

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 BG-AT.

 

Standort:
Hauptverwaltung: Hildegardstr. 29/30, 10715 Berlin

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Fachliche Ansprechpartnerin:
Simone Saab, Tel.: 030 85781-542


Ansprechpartnerin in Bezug auf den Auswahlprozess:
Antje Böhm, Tel.:
030 85781-547


Bewerben Sie sich bis zum 27. Februar 2024 mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse etc.) direkt hier im System.